1. Email an Bürgermeister Zimmermann und Fraktionen Monheims vom 04. Juli 2016 (editiert)

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Zimmermann, sehr geehrte Damen und Herren,

Soeben lese ich in der online Zeitung „Die Welt“, dass ihre Gemeinde Grundstücke an die Ditib übertragen will. Begründet wird dies in dem Artikel mit Ihrem Willen zur Förderung der Integration.

Zitat:“Raus aus den Hinterhöfen, integrieren statt ausgrenzen, so die Idee.“